news.png

Bensheimer Stadion wieder geöffnet
Das Weiherhausstadion in Bensheim ist ab heute (3.) wieder von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Ursprünglich sollte die weitläufige und beliebte Anlage bis mindestens 15. März geschlossen bleiben, nachdem es in den vergangenen Wochen und Monaten zu mehreren Vandalismusschäden gekommen war.
Der Magistrat beschloss aber zu Wochenbeginn, die Sportstätte wieder für alle zugänglich zu machen, ein Sicherheitsdienst soll nun regelmäßig auf dem Gelände seine Runden drehen. dr

junioren.png
Logo-neu-farbig-267x300.jpg

Am 1.7.2021 fällt der Startschuß

Mitgliederversammlung gibt grünes Licht / Hans Sokoll (FC 07) neuer Vorsitzender

Auf der Jahreshauptversammlung des JFV wurde am 22.2.21 ein neuer Vorstand gewählt. Gleichzeitig wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die ab dem 1.7.2021

in Kraft tritt und im Wesentlichen vorsieht, dass der FC 07 Bensheim als 3. Stammverein in den JFV aufgenommen wird. Somit tritt der JFV ab der Saison 2021/2022 mit 3 Stamm-

vereinen an.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Hans Sokoll (FC 07 Bensheim)

2. Vorsitzender Till Faber (FC Alsbach)

Rechner Bernd Lützkendorf (TSV Auerbach)

Jugendleiter Michael Brunner (TSV Auerbach)

stellv. Jugendleiter Ulrich Lange (FC Alsbach)

stellv. Jugendleiter Michael Stoiber (FC 07 Bensheim)

Schriftführer und Pressewart Dirk Goldmann

Mittelfristiges Ziel ist es von der A-bis zur C-Jugend je eine

Mannschaft in der Verbands-liga und eine Mannschaft in der

Gruppenliga zu platzieren. Sofern eine Mannschaft den Sprung

in die Hessenliga schaffen sollte, würde man sich natürlich bemühen diese Klasse zu halten.

Auch in der kommenden Saison wird der JFV mit einer D-Jugend Mannschaft in der Gruppenliga starten. Weitere Mannschaften starten mit den jeweiligen Stammvereinen. Ob in Zukunft weitere D-Jugend Mannschaften für den JFV starten wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

news.png

Weiherhausstadion wird geschlossen

Aufgrund mehrerer Vandalismusvorfälle in den letzten Monaten und im Besonderen im Februar wurde beschlossen, das Weiherhaus-Stadion vollständig zu schließen in der Hoffnung derartige Vorfälle einzuschränken.

Folglich bleibt Weiherhaus-Stadion (= städt. Funktionsgebäude und Freifläche) bis zum 15.03.2021 geschlossen.

Daher sind keine Nutzungen möglich.

1.mannschaft.png

Elton da Costa verlässt den FC 07 Bensheim

Eigengewächs Andy Zehnbauer übernimmt im Sommer das Traineramt

Bergsträßer Anzeiger vom 16.02.2021 | eh

Der FC 07 Bensheim und Elton da Costa gehen ab Sommer getrennte Wege: Der Fußball-Gruppenligist und der Spieler-trainer einigten sich darauf, die Zusammenarbeit nach dieser Saison zu beenden. Nachfolger von da Costa wird der derzeitige Co-Trainer Andy Zehnbauer.

Nach ersten Gesprächen vor einigen Wochen hatten die Anzeichen noch auf eine Fortsetzung der Kooperation zwischen den Nullsiebenern und dem 41-jährigen Brasilianer hingedeutet. Bei weiteren Verhandlungen in den letzten Tagen habe sich jedoch auf beiden Seiten der Wunsch herauskristallisiert, ein neues Kapitel aufzuschlagen, berichtet Uli Albrecht, Sportlicher Leiter des FC 07. 

...den ganzen Artikel lesen

EdC.jpg

Elton da Costa (re.) gibt beim FC 07 Bensheim in der nächsten Saison nicht mehr die Richtung vor. © Neu

news.png

Für Fußballer wird es immer enger

Wiedereinstieg in die Saison erscheint unrealistisch

Bergsträßer Anzeiger vom 12. Februar 2021 | Autor: Eric Horn (eh)

Wie erwartet wurde der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch mindestens bis zum 7. März verlängert. Das bedeutet auch für die Amateurfußballer im Kreis Bergstraße: Der Trainings- und Spielbetrieb ruht weiterhin. „Für den Fußball gibt es nichts Neues“, sagt Reiner Held (kleines Bild: Zelinger) zu den Beschlüssen der Politik. Allerdings sei durch die Verlängerung des Sport-Lockdowns der Zeitkorridor für eine reguläre Beendigung der Saison schmaler geworden, unterstreicht der Bergsträßer Kreisfußballwart.

...den ganzen Artikel lesen

RHeld.PNG