Stadtmeisterchaft.png

VfR Fehlheim gewinnt Titel bei Senioren und Alten Herren

TSV Auerbach verliert erneut Finale um die Bensheimer Stadtmeisterschaft

Der VfR Fehheim hat gestern Abend in den Endspielen der Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaft das Double perfekt gemacht. Die Senioren in grünweiß gewannen (wie im Vorjahr) das Finale 3:1 gegen die TSV Auerbach, die Alten Herren 1:0 gegen den FC 07 Bensheim, der sich 2018 der TSV Auerbach hatte geschlagen geben müssen. Diese war bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

   ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 31.12.2019

Stadtmeisterchaft.png

FSG Bensheim sorgt für Überraschungen

Auerbach und FC 07 werden Favoritenrolle nur teilweise gerecht

Die Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaften gingen mit altbekannten Siegern, aber auch mit einigen Überraschungen zu Ende. In den vergangenen Jahren waren die Mannschaften der TSV Auerbach bzw. JFV Alsbach/Auerbach sowie teilweise des FC 07 eine dominante Konstante, dieser Rolle konnten sie diesmal nur teilweise gerecht werden.      ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 31.12.2019

Stadtmeisterchaft.png

Finale wieder Fehlheim gegen Auerbach

VfR hat mit seinen Alten Herren bei den Bensheimer Stadtmeisterschaften die Chance zum Double

Der VfR Fehlheim und die TSV Auerbach stehen heute um 19.10 Uhr bei den Senioren im Endspiel um die Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Beide setzten sich gestern in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule in den Halbfinals gegen einen C-Ligisten durch, so dass es zu einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels kommt. Die Fehlheimer haben sogar die Chance zum Double, denn auch ihre Alten Herren haben sich für das heutige Finale (18.50 Uhr gegen den FC 07) qualifiziert.  

...den  ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 30.12.2019

Stadtmeisterchaft J.png

C-Junioren holen ersten Titel für den FC 07

c-jun SM.png

Glückwunsch an das Team der Trainer Steffen Merk und Constanin Renner, die sich gegen ein starkes Teilnehmerfeld durchsetzten.

Stadtmeisterchaft.png

Spannend zwischen Auerbach und FC 07

Fehlheim und FC Italia stehen bereits im Halbfinale

Am zweiten Spieltag der Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in der Geschwister-Scholl-Schule fielen gestern Abend die ersten Entscheidungen. Der VfR Fehlheim hat sich als Titelverteidiger bei den Senioren – neben dem FC Italia Bensheim in der anderen Staffel – vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert und in der stark besetzten Gruppe A bereits eindrucksvoll seine Ambitionen unterstrichen.

...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 28.12.2019

Stadtmeisterchaft J.png

FUNíño-Spielfest kommt bestens an

Die Kleinsten sind in Bensheim mit Begeisterung im Einsatz / FC  07 und Auerbach bestreiten Clubnterne Halbfinals bei den D-Junioren

Der zweite Spieltag der Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in den Nachwuchsklassen verlief gestern wie am Schnürchen und endete früher als geplant. Harald Möller vom ausrichtenden SV Schwanheim, dem zusammen mit Fabian Schäfer und Markus Rödel die Turnierleitung obliegt, war es noch ein Rätsel, warum es zum Auftakt beim Wettbewerb der A-Junioren „einfach nicht so gelaufen ist“. Hier kam man beim Überraschungstriumph der FSG Bensheim – wie berichtet – in der Scholl-Halle stark in Zeitverzug.   ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 28.12.2019

Stadtmeisterchaft S.png

Bei den Stadtmeisterschaften erwischt es gleich einen Favoriten

Bensheimer Titelkämpfe von Donnerstag bis Montag in der Scholl-Halle / Fehlheim, FC 07 und Auerbach in Gruppe A

Seit genau 40 Jahren werden die Bensheimer Fußball-Stadtmeister in der Halle ermittelt. Vom 26. bis 30. Dezember ist diesmal der SV Schwanheim der Ausrichter, gespielt wird nach den Futsal-Regeln. Die Titelkämpfe werden wieder – wie in den Anfangsjahren – in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule ausgetragen, weil die Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach am Freitag die Weststadthalle für die Austragung des Bundesligaspiels gegen Oldenburg benötigen.   ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 24.12.2019

1573878_1_nocroparticledetail_img_043991

Die Stadtmeisterschaft lockt die Fußballfans in die Scholl-Halle; hier das Finale 2018 zwischen dem VfR Fehlheim (links in grün-weiß) und der TSV Auerbach.

© Pfliegensdörfer

Stadtmeisterchaft AH.png

Ein Trio kämpft um den AH-Titel

TSV Auerbach, VfR Fehlheim und FC 07 sind auch diesmal die Favoriten

In den vergangenen Jahren gingen die Titel bei den Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Alten Herren an die TSV Auerbach, den VfR Fehlheim oder den FC 07 Bensheim. Aus diesem Trio dürfte auch diesmal der Sieger kommen bei den Titelkämpfen, die parallel zu den Senioren vom 26. bis 30. Dezember in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule ausgetragen werden.   ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 24.12.2019

1.mannschaft.png

FC 07 dreht erst nach der Pause auf

Bensheimer spielen nach 0:2-Halbzeitrückstand abermals 2:2 unentschieden gegen Riedrode / Nun seit 14 Spielen unbesiegt

Der FC 07 Bensheim hat sich mit einem Unentschieden in die Winterpause der Fußball-Gruppenliga verabschiedet: Wie im Hinspiel endete das Bergsträßer Duell gegen die FSG Riedrode auch in der zweiten Auflage 2:2. Die Gäste lagen im Weiherhausstadion mit 2:0 vorne, die Nullsiebener kamen im zweiten Abschnitt zu zwei Treffern. „Wenn man die 90 Minuten betrachtet, geht das 2:2 in Ordnung“, meinte FSG-Coach Duro Bozanovic. In die gleiche Richtung schlug FC 07-Spielertrainer Elton da Costa, dessen Team nun seit 14 Partien ungeschlagen ist. „Das Ergebnis ist gerecht.“  

...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 09.12.2019

1566487_1_gallerydetailportrait_img_0438

Im Heimspiel gegen Riedrode holte der FC 07 noch einen 0:2-Rückstand auf; hier erzielt Max Gebhardt den Anschlusstreffer für Bensheim. © Strieder

1.mannschaft.png

Beim FC 07 lichtet sich die Ausfall-Liste

Nach einem spielfreien Wochenende will Bensheim mit einem Heimsieg gegen Riedrode vorne dran bleiben

Der FC 07 Bensheim verabschiedet sich mit einem Heimspiel in die Winterpause: Am Sonntag (14 Uhr) gastiert die FSG Riedrode (9./25 Punkte) im Weiherhausstadion. Die Nullsiebener (5./35) sind in der Fußball-Gruppenliga seit 13 Partien ungeschlagen. Am vergangenen Wochenende pausierten die 07-Kicker, weil das Auswärtsmatch bei der TSV Höchst wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesetzt wurde.  

...den gnzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 06.12.2019

u23.png

Klare Sache für Fehlheim

VfR II gewinnt 4:0 gegen FC 07 U23

Das Bensheimer Stadtderby der Fußball-Kreisliga A war eine deutliche Angelegenheit: Mit 4:0 gewann der VfR Fehlheim II das Heimmatch gegen den FC 07 Bensheim II. Während die Fehlheimer das Jahr nach diesem Dreier auf Rang elf mit zwölf Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang abschließen, blieben die Nullsiebener auch in der letzten Partie 2019 sieglos und überwintern als Vorletzter.   ...den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 02.12.2019