top of page
1907Mw.gif

FOLGE UNS AUF INSTAGRAMM

 

07instagram.png

Tradition und immer ein Treffer

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der FC 07 Bensheim der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen.  Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Partner oder Sponsor bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft zusammenarbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

1.mannschaft.png

FC 07 bleibt variabel

Auch in Hummetroth auf Augenhöhe?

Bergsträßer Anzeiger vom 22.9.2023 | maz

In der Fußball-Gruppenliga gastiert der FC 07 Bensheim am Sonntag (15 Uhr) als Außenseiter beim SV Hummetroth. „Wir haben zwar momentan das nötige Spielglück, das anderen Teams fehlt“, sagt 07-Coach Mak Schneider: „Trotzdem gehört Hummetroth für mich neben Langstadt/Babenhausen und Groß-Gerau zu den drei Mannschaften, die den Aufstieg unter sich ausmachen werden.“   LINK zum BA

SG AuerbachBensheim.png

SG Auerbach/Bensheim will Momentum nutzen

Leistungsträger Carsten Block fehlt weiterhin

Bergsträßer Anzeiger vom 22.9.2023 | LEW

Nach dem ersten Saisonsieg in Rodau erhofft sich SG-Trainer Antonucci, dass seine Mannschaft das positive Momentum nutzt und auch gegen die Odenwälder einen Dreier landen kann: „Mörlenbach gehört zu einer der besten Mannschaften in der A-Liga. Ich sehe sie auch als Favorit in diesem Duell, was aber nicht heißt, dass wir uns nicht das Ziel gesetzt haben, die drei Punkte bei uns zu behalten.“   LINK zum BA

1.mannschaft.png

Blitzführung hilft FC 07

Klarer Bensheimer 4:0-Heimsieg

Bergsträßer Anzeiger vom 18.9.2023 | NET

Während die TSV Auerbach am Freitagabend aufgrund vieler, zumeist krankheitsbedingter Ausfälle das Auswärtsspiel bei der SKG Bickenbach absagte, wurde der Lokalrivale FC 07 Bensheim seiner Favoritenrolle in der Fußball-Gruppenliga gerecht und kam im Heimspiel gegen Dersim Rüsselsheim zu einem ungefährdeten 4:0-Erfolg.  Die Bensheimer bestimmten dabei auf dem großen Naturrasenplatz im Weiherhausstadion klar die Partie und nutzten den Vorteil des für die Gäste ungewohnten Spielfeldbodens aus. Die Nullsiebener erwischten dabei auch einen Traumstart. Luc Blüm brachte den FC bereits in der zweiten Minute mit dem 1:0 auf Siegerstraße – und von dieser ließen sich die Gastgeber nicht mehr abbringen. LINK zum BA

 © Strieder

Luca Blüm eröffnete früh den Bensheimer Trefferreigen gegen Dersim. © Strieder

SG AuerbachBensheim.png

Erster Saisonsieg für die SG Auerbach/Bensheim

SG belohnt sich mit Auswärtssieg beim SC Rodau

Bergsträßer Anzeiger vom 18.9.2023 | NET/P

Die neue SG bejubelte im Kellerduell den ersten Saisonsieg, während man sich auf Rodauer Seite ärgerte, dass man die erste Halbzeit regelrecht verschlafen hatte. Als der SC auf den Ausgleich drückte, begünstigte man durch individuelle Fehler weitere Treffer der Gäste. „Zudem blieb ein Handelfmeterpfiff beim Stande von 1:2 leider aus“, so Trainer Paul McNally.   LINK zum BA

Spiele

matchday.jpg
FC 07 gegen Rassismus
bottom of page